News
+ Events

Standortfaktoren
in Landshut

Töginger Straße

Die neue Straße führt vom ehemaligen Hitachi-Werk zu heutigen Bahngleise und erschließt den hinteren Teil des Gewerbegebiets.

  • Gesamtkosten des Projekts: 550.000 Euro
  • Länge der Straße: 222 Meter
  • Breite der Straße: 21,5 Meter
  • Töginger Straße

    Die neue Straße führt vom ehemaligen Hitachi-Werk zu heutigen Bahngleise und erschließt den hinteren Teil des Gewerbegebiets.

    • Gesamtkosten des Projekts: 550.000 Euro
    • Länge der Straße: 222 Meter
    • Breite der Straße: 21,5 Meter

Landshut (LA),
Bayern

Die kreisfreie Stadt Landshut liegt zu beiden Seiten der Isar. Sie gilt als eine der wirtschaftsstärksten Städte Deutschlands, ihre Bewohner als kauffreudig.

In der Karte sehen Sie wichtige Neubauten der bayrischen Gewerbegebiete in Landshut seit 2020.

Folgende Unternehmen nehmen innerhalb von Landshut eine Führungsrolle ein:

  • BMW-Werk Landshut-Ergolding, 
  • ebm-papst, 
  • Schott AG,
  • Zwiebackhersteller Brandt, 
  • E.ON,
  • Sparkasse Landshut,
  • Deutsche Telekom,
  • Landshuter Messe,
  • Landshuter Brauhaus und die Brauerei C. Wittmann.

326 Mio €

Haushaltsetat (2020)

420 %

Hebesatz (2018)

Postleitzahlen

84028, 84030, 84032, 84034

72.000

Einwohner

66 km²

Fläche